Besuch aus Frankreich – 2015

Die Freude war groß als unsere französischen Freunde mit ihrem Bus am Haus der Jugend in Gaukönigshofen auftauchten.
Es folgten Minuten der Umarmung und freundschaftlicher Küsschen bevor sich alle zu einem gemeinsamen Frühstück im großen Saal
des HdJ einfanden. Anschließend durften sich ein wenig ausgeruht werden bevor man das Gastgeschenk der Franzosen (ein 2 Meter großer Schiffsanker welcher vorab per Spedition angeliefert und bereits fachmännisch am ehemaligen Bahnübergang in Gaukönigshofen montiert wurde) feierlich enthüllte.
Den Abend lies man gemeinsam auf dem Weinfest in Nordheim ausklingen.

Am darauffolgenden Tag fuhr man gemeinsam mit dem Bus nach Fulda zur kurzweiligen Stadtführung. Direkt im Anschluss ging es weiter ins Besuchersalzbergwerk nach Merkers.
Ein Abenteuer dass sicher noch lange in Erinnerung bleibt. Nach der Aufzugfahrt in die Tiefe wurde das weitverzweigte System von Gängen per Transporter erkundet, bis es bei Erreichen der Salzgrotte seinen Höhepunkt fand.
Auf der Rückfahrt nach Hause stoppten wir noch einmal in Fulda um in der Kuhalm Hunger und Durst zu stillen.

Der Samstag stand den Familien zur freien Verfügung. Bis auf den Abend. Denn dieser wird traditionell als „bunter Abend“ gestaltet.
Das Moto dieses Jahr lautete „Märchen“ und so durften alle in die Gewänder ihrer Lieblingsfigur schlüpfen.
Bei gutem Essen, Sang und Tanz sowie einigen Aufführungen verging der Abend wie im Flug.

Noch müde vom vorangegangen Abend hieß es am Sonntag dem Abschied ist Auge zu blicken.
Bevor es am späten Nachmittag für unsere Gäste wieder nach Hause ging, konnte alle Franzosen noch ein paar schöne Stunde mit ihren Gastfamilien verbringen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Marktfest.

 

Weitere Bilder

Categories: Allgemein